Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Keiner von vielen

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen

Partner / Referenten

Die Entwicklung und Umsetzung der Qualifikation Consulting Assistant ist nicht ohne die Beteiligung leistungsstarker Partner möglich. Wir stellen Sie kurz vor.

Helmut König ist Organisator der Ausbildung zum Consulting Assistant. Er wird unterstützt von Gabi Wossidlo von add inspiration. Er führt die Lehrgänge in Kooperation mit dem ncrm e.V. durch und sucht Kooperationspartner für die weitere Verbreitung.
Die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main hat maßgeblich bei der Entwicklung der Qualifikation mitgewirkt. Sie hat die notwendigen rechtlichen Schritte unternommen und Vorschriften erlassen, um die Prüfung abzunehmen und das Zeugnis zu erteilen. Sie ist damit bundesweiter Vorreiter.
Die Konrad-Adenauer-Schule war als Berufsschule an der Entwicklung der Zusatzqualifikation aus schulischer Sicht beteiligt. An ihr wurden auch die ersten Kurse pilotiert und verbessert. Für Auszubildende des Kammerbezirks Frankfurt am Main führt sie ein Pilotprojekt zur Förderung beruflicher Zusatzqualifikationen durch.
Die IHK Wiesbaden war von Anfang an der Vorbereitung der Zusatzqualifikation beteiligt. Sie untertützt die Durchführung eines ersten Kurses in Wiesbaden mit der Verbreitung von Informationen an Auszubildende und Ausbildungsunternehmen.
Das RKW Rheinland Pfalz unterstützt die Umsetzung der Consulting Assistant Qualifikation als IHK Zertifikatslehrgang in Mainz. Als Organisation mit Beratungsaufgaben ist ihm an einer starken Beratungsbranche gelegen.
Die Industrie- und Handelskammer Rheinhessen bietet als erste IHK bundesweit die Qualifikation zum Consulting Assistant mit einem eigenen Zertifikatslehrgang an. Sie sichert die Kurs- und Prüfungsqualität und verleiht den Absolventen ihr IHK Zertifikat.

Der network consulting rheinmain, ncrm e.V., hat die Schirmherrschaft über diese Initiative Consulting Assistant. Seine Mitglieder treiben die Entwicklung der Zusatzqualifikation unter Federführung von Helmut König voran. Sie sind seitdem auch als Dozenten in die Lehrgänge eingebunden.

Netzwert Beratung, Christian Matschulla ist der Initiator der Qualifikation. Er arbeitet heute in anderen interkulturellen Projektbereichen.
Nicole Pilger ist Rechtsanwältin und Beraterin mit dem Schwerpunkt strategische Vergütungsberatung. Im Lehrgang betreut sie als Dozentin das Qualifikationsmodul „Rechtsgrundlagen der Beratung“. Sie ist außerdem im Vorstand des ncrm tätig.
Helmut König organisiert den Lehrgang zusammen mit Frau Wossidlo und betreut die Module Kundengewinnung und Kundenbindung. Er arbeitet seit über 30 Jahren im Vertrieb und gibt seine Erfahrungen aus diesem Bereich an die Lehrgangsteilnehmer weiter.

 

Interessiert?
Der neue Lehrgang
startet jedes Jahr im
April / Mai

Für Rückfragen oder weitere
Informationen stehen wir
gerne zur Verfügung:


Gabriela Wossidlo

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0172 - 56 75 162

Eine Initiative der